Imagen preload...
Imagen de portada

SpürenSieHuelva

SpürenSieHuelva

Eine Filmreise

Huelva ist wie ein Film

Ein Drittel unseres Gebietes in Huelva ist Naturschutzgebiet, mit sehenswerten Szenerien, die eine Geschichte erzählen. An der Küste von Huelva, erzeugt das Aufeinandertreffen des Atlantischen Ozeans und der Mündung des Flusses Guadalquivir oder Guadiana eine einzigartige Umgebung, in der sich endlose Strände aus goldenen Dünen mit gewundenen Wasserläufen und den großen grünen Ebenen der Marismas vermischen.

Das nördliche Gebirge bietet eine steile Landschaft, besiedelt mit alten Bäumen, Wanderwegen und Uferwäldern, Bächen und Quellen. Die sanft gewellten Weiden der Zentralprovinz wo sich umfangreiche Ackerländer erheben und auch das Feuersteinland, welches in einer Bergbautradition von Generationen, die das Erscheinungsbild des Ortes geprägt haben, gestaltet wurde, so dass es fast unwirklich scheint.

Seinerseits ist die Stadt Huelva, mit ihrer Jahrhunderte alten Geschichte, fähig den Realismus ihrer alten Kolonialviertel in Sepiatönung mit dem Rot des Sonnenuntergangs auf der Anklagebank oder dem Metall der Landschaft zu mischen. Es wirkt fast wie Science-Fiction, wie die hohen Schornsteine in dem Industriezentrum der Hauptstadt aufsteigen.

Ihr Licht, ihre Farben, ihre spektakulären Landschaften, ihre Kultur, ihre Wildnis machen aus Huelva ein Filmparadies.

Huelva bietet eine breite Palette an Gelegenheiten um audiovisuelle Produktionen aller Art durchzuführen. Ihre Standorte sind in ihrer Gesamtheit nutzbar, da sie weder geographisch noch verwaltungstechnisch unüberwindbare Hindernisse darstellen. Dieses wird nur von einem einzigen Ansprechpartner organisiert. Der Betreiber desPatronato Provincial de Turismo de Huelva, wird helfen jeden Prozess zu erleichtern.
In Huelva, ist die Luft Licht

Licht

Das Verhältnis zwischen Wasser und Huelva ist in der ganzen Geographie von Huelvapräsent.

Es ist im Süden, in den langen Stränden, umgeben vonPinienwäldern, Watt und Wildnis.

Es ist in den großen Zentralprovinzen, Guadiana, Piedras, Odiel und Tinto und in den großen Stauseen, in denen das Wasser eingebettet ist.

Es ist imGebirge, in dem unzählige Quellen, Bäche und Wasserfälle durch Kastanienwälder, PappelnWeiden und Ufervegetation fließen.
Wasserzeichnungen

Wasser

Heutzutage gibt es keine Regel, die besagt, wo die perfekte Lage des Wasser sich befindet. Jedoch, würde eine Regel existieren, wenn sie vom Licht erzählen würde.. Und ganz Huelva ist Licht

InHuelva, das Licht ist das Material der Landschaften. Es ist, wie die Luft, das einzige Element, das immer die Szene von Huelva dazugehört, unabhängig von der Vielfalt, die hier vorhanden ist.

Ob das Licht weiß ist und rosa das Morgenlicht oder rot leuchtend am Abend, von der Spitze eines Felsenbergs oder am Meeresufer, das Lichtmuster versetzt die Formen in der Landschaft von Huelvain Aufregung.

Irgendetwas muss Huelva haben, wenn das Licht, dieses magische und stimmungsvolle Element, lieber hier, als an irgendeinem anderen Ort bleiben will.
Golden, Rot und Grün

Erde

Das Relief der Provinz Huelva verläuft in einer leichten Steigung und hat seinen tiefsten Punkt in der Ebene der goldenen Küstengebiete und die höchsten in den grünen Gebirge der Sierra de Aracena und Picos de Aroche.

Beide Punkte sind verbunden durch die sanften Hügel die WeidenAndévalos, das rote Bergbaugebiet und das Landschaftsbild des ländlichen Condado.

Dies ist ein Gebiet der Gegensätze zwischen den verschiedenen Landschaften. Aufgrund der orthografischen Eigenschaften der Umgebung und die allgegenwärtige Hand des Menschen, der mit seiner Tätigkeit das Gesicht dieses Landes gemeißelt hat.
Film

Kultur

Huelva ist von anfang an das Heim vom Menschen gewesen. Reichlicharchäologischen Stätten und Grabarchitekturenmit Dolmen (Steintische) und Grabnischen fügen sich in das Erbe von den alten Zivilisationen, wie den Tartessian, Phöniziern, Griechen, Römer und andalusí ein, um die Grundlage dieser Lebensart und -weise auf dieser Erde zu beschreiben.

DieEntdeckung von Amerika ist vielleicht die historische Tatsache, die die Geschichte von Huelva bis heute geprägt hat und eine große Bedeutung an Szenarien hinterlässt.

Die jüngste Provinz in Huelva, ist eine Provinz, die durch denbritischen Kolonialismusgeprägt ist. Die Eigentümer und Herrscher über denBergbau von Huelva reichen bis in die s.XX. Atemberaubende Ausgrabungen von,verlassenen Fabriken und Minenkomplexe an der Cuenca Minera, denen die Zeit weitere Überreste hinzugefügt hat, die heute noch sehr gut erhalten sind.

Unser heutiges Huelva verbindet Tradition und Modernität. perfekt. Szenarien von ältesten Stierkampfarenen, Töpferöfen, aufwändige Taubenhäuser, weite Flächen mit Bienenkörbe, Viehindustrie, alte Weingüter, Landgüter, Zimmer mit herrlichen Fresken ...mischen sich mit anderen Szenarien, aber mit eine unbestreitbaren Saison emotionalen und visuellen Kraft,wie Wallfahrten, Osterprozessionen oder unsere traditionellen Festivals
Fühlen Sie sich wie ein Entdecker in Huelva

Erde der Entdeckung

Nehmen Sie Bord in den Karavellen die die Neue Welt entdeckten haben. Erkunden Sie die Landschaft von Rio Tinto, eine Reise auf dem Mars. Fühlen Sie die Magie der Sierra de Aracena und Picos de Aroche, wo der beste Jamón (Schinken) der Welt hergestellt wird. Erfahren Sie warum Doñana das größte Naturschutzgebiet in Europa ist. Stellen Sie fest dass der unberührte Strand Ihrer Träume existiert.

Überraschen Sie sich mit dem einzigartigen Geschmack des frisch gefangenen Roten Thun und Tintenfisch. Die feinen weißen Garnelen übergossen mit Weinen des Condado. Der exquisite Jamón von Huelva und die Wurstwaren von Andévalo.

In den Landschaften von Huelva werden Sie den Entdecker in sich finden.